Spielerkader 2010/11

Spielerkader 2010/11

Beitragvon jena-tom » 16. März 2010, 20:49

Hallo Herr Born,

zwar steht noch nicht fest in welcher Liga wir in der kommenden Saison spielen, trotzdem die Frage in wie weit ist man sich schon mit den Leistungsträgern über eine eventuelle Vertragsverlängerung einig geworden ?
In der Presse war zu lesen das man mit Carsten Sträßer und Ralf Schmidt auf einem gutem Weg sei. Wichtig wäre jedoch auch einen Spieler wie z.B. Assani Lukimya-Mulongoti in Jena zu halten und längerfristig mit ihm zu planen.Gibt es da ihrerseits schon Erfolge zu vermelden?

Danke und BGW Grüße.
Hans Meyer »In schöner Regelmäßigkeit ist Fußball doch immer das Gleiche.«
Benutzeravatar
jena-tom
 
Registriert: 07.01.2006
Wohnort: GERA
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Spielerkader 2010/11

Beitragvon Koeki » 17. März 2010, 16:39

Diese wichtige Frage von jena-tom würde ich gern auch um den ausgeliehenen Spieler Michael Gardawski ergänzen.
Benutzeravatar
Koeki
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 30.09.2007
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Spielerkader 2010/11

Beitragvon boehser_doctore » 17. März 2010, 21:45

Und ich um unseren Tausendsasser Stefan "Fussballgott" Kühne. Danke schon einmal für die Antwort.
boehser_doctore
 
Registriert: 17.07.2005
Wohnort: Jena, wo sonst ;)
Lieblingsverein: Nur der FCC

Re: Spielerkader 2010/11

Beitragvon tn » 17. März 2010, 22:20

Und ich würde zuallererst ganz gern mal wissen, auf wieviel "Gleisen" derzeit die kommende Saison eigentlich geplant wird? 2. Liga, 3. Liga, Regionalliga? Alles scheint derzeit noch möglich...

Wie sehen denn dazu die aktuellen Planungen bzw. die Vorstellungen aus?
Benutzeravatar
tn
FMT
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 19.06.2005
Wohnort: an der Leine
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Spielerkader 2010/11

Beitragvon Michael Born » 18. März 2010, 19:01

Selbstverständlich hat der Verein zum 1.3. die Lizenzierungsunterlagen für die 3. Liga und 2. Bundesliga fristgerecht eingereicht. Die Lizenzierungsunterlagen für die Regionalliga werden als Vorsichtsmaßnahme auch fristgerecht eingereicht. Alles andere wäre auch unverantwortlich und leichtsinnig.

Die sportliche Konzeption liegt in den Händen von Heiko Weber. Wir haben einen vorgebenenen finanziellen Rahmen, in dem er sich bewegen muss. Wie ich zuvor schon beschrieb, wird es darauf ankommen, wirtschaftliche und sportliche Ziele in Einklang zu bringen. Welche Spieler welche Priorität in den Planungen haben, wird im sportlichen Bereich festgelegt. Dass hier keine einfachen Entscheidungen zu treffen sind, habe ich bereits dargestellt.
Michael Born
 
Registriert: 15.03.2010
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena


Zurück zu 18.03.2010 mit Michael Born

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste