Machbare Zukunft ?

Machbare Zukunft ?

Beitragvon rasti67 » 16. März 2010, 13:00

Hallo Herr Born,

es ist bekannt das unsere finanzielle Situation "schwierig" ist. Priorität gilt sicher im Moment dem Kader der Mannschaft, um diesen zusammen zu halten.
Längerfristig ist ein überleben im Profifußball meiner Meinung nach nur durch ein Aufstieg in die zweite Liga zu sichern. Wie sieht dieses der Verein ? Was sind die vorrangigen Ziele des Vereins um uns zu etablieren, welche Rolle spielt dabei noch das neue Stadion ?

Danke und BGW Gruß
-denke nie gedacht zu haben, denn das denken der Gedanken ist gedankenloses denken !!-

11.08.10 Schlimmer geht immer ! 0:7
Benutzeravatar
rasti67
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 04.09.2007
Wohnort: Limburg/Lahn
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Machbare Zukunft ?

Beitragvon Michael Born » 18. März 2010, 18:21

Wir müssen gemeinsam einen zugegebenermaßen schwierigen Spagat bewältigen. Auf der einen Seite müssen wir die Finanzen in Ordnung bringen, auf der anderen Seite eine konkurrenzfähige Mannschaft mit Perspektive auf den Rasen des EAS schicken. Die Hypothek aus der Vergangenheit ist groß. Ich bin da ganz offen, wenn ich sage, dass wir schwierige Entscheidungen werden treffen müssen, die nicht nur Beifall hervorrufen werden, da die Vergangenheit auch die nächste Saison belastet. Grundsätzlich ist aber die Perspektive gut, weil der Verein keinen Schuldenberg hat, so dass auch die 2. Bundesliga ein Ziel ist, das man auch nicht aus den Augen verlieren sollte.
Selbstverständlich ist die Finanzierung in der 2. Bundesliga durch die hohen TV-Gelder leichter zu realisieren als in der 3. Liga. Generell würde ich aber nicht sagen, dass ein Überleben in der 3. Liga nicht möglich ist.
Der Stadionumbau ist und bleibt ein Ziel des FCC. Aber es ist auch kein Allheilmittel (Beispiele Dresden, Leipzig etc.) für wirtschaftlichen oder sportlichen Erfolg. Nichtsdestotrotz ist das Stadionthema eines, das dem Verein sehr am Herzen liegt. Das belegt auch die FCC-seitige Unterstützung und Anerkennung der ehrenamtlichen Initiative "Unser Stadion" (z.B. durch unseren Präsidenten Hartmut Beyer).
Michael Born
 
Registriert: 15.03.2010
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Machbare Zukunft ?

Beitragvon mempi » 18. März 2010, 18:31

Michael Born hat geschrieben:Die Hypothek aus der Vergangenheit ist groß. Ich bin da ganz offen, wenn ich sage, dass wir schwierige Entscheidungen werden treffen müssen, die nicht nur Beifall hervorrufen werden, da die Vergangenheit auch die nächste Saison belastet.


Ist es momentan schon möglich einige dieser Entscheidungen beim Namen zu nennen, oder befinden sich diese momentan noch in der Schwebe?
Benutzeravatar
mempi
 
Registriert: 11.08.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Machbare Zukunft ?

Beitragvon Michael Born » 18. März 2010, 20:00

Momentan kann man dies noch nicht konkretisieren. Hängt vom weiteren Verlauf der Gespräche ab. Hier gibt es viele Anhängigkeiten die zu betrachten sind. Wenn A funktioniert, muss B nicht entschieden werden.... ;-)
Michael Born
 
Registriert: 15.03.2010
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena


Zurück zu 18.03.2010 mit Michael Born

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste