Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Internetseite: www.ernst-abbe-sportfeld.de
Forumsregeln
Nach 3 Jahren werden wieder Spenden für die Fortsetzung des FCC-Fan-Boards benötigt. Schon gespendet? http://board.fcc-supporters.de/phpBB3/v ... =7&t=20892

Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Beitragvon Caddie » 26. Dezember 2013, 14:22

Aktion: "Ich will anpacken!"

Es ist Dezember 2013 und die Entscheidung zum Stadionumbau rückt immer näher. Die Fördermillionen des Landes zum Umbau des Ernst-Abbe-Sportfeldes im Paradies stehen bereit, die Stadt Jena und auch unser FCC müssen hier einen Eigenanteil leisten. Das können wir auch.

Wir - die Fans des FCC - wollen mit gutem Beispiel voran gehen und zeigen, dass wir nicht nur fordern, sondern bereit sind mit anzupacken, Opfer zu bringen, unsere Kraft selbst außerhalb der Spiele für unser Stadion im Paradies, für unseren FCC aufzubringen.

Auf www.ich-will-anpacken.de habt ihr nun die Möglichkeit euch zu beteiligen. Füllt das dort zu findende Formular aus und zeigt uns wie viel ihr bereit seid für unseren Club zu geben.
Wir sammeln eure Rückmeldungen und geben euch Bescheid, sobald die Zeit reif ist.

Wir zählen auf euren Einsatz.
Für unseren FCC.
Für unser Ernst-Abbe-Sportfeld.
Für unsere Heimat im Paradies.
Fotos rund um den FCC gibt es auf www.fcc-fieber.de
Benutzeravatar
Caddie
FMT
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 15.06.2005
Wohnort: Jena
Lieblingsverein: FCC

Re: Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Beitragvon Liverpooler » 26. Dezember 2013, 17:20

Es gibt im übrigen bereits 40 Rückmeldungen von Fans, die sich aktiv oder finanziell oder mit beidem einbringen wollen.

Darunter im übrigen auch Andis Shala der, wie bei der finanziellen Unterstützung bei der Restaurierung der Zeiss Linse, auch hier einbringen möchte.

Danke Andis , ganz tolle Sache !

Sprich das aber bitte mit dem Trainer noch ab ;-)
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Liverpooler
 
Registriert: 18.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Beitragvon Liverpooler » 26. Dezember 2013, 19:02

Versucht aber bitte auch etwas einzutragen. Aktuell gibt es einige Rückmeldungen, die weder eine Arbeitsleistung noch eine finanzielle Leistung zusagen können. Das macht es zumindest schwierig, das irgendwo dann zu werten.

Gebt an was ihr mindestens bereits seid beim Umbau mitzuhelfen, mehr kann es dann immer werden.

Mit der Aktion wollen wir eine feste Zusage eines jeden um damit dann auch tatsächlich argumentieren zu können.
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Liverpooler
 
Registriert: 18.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Beitragvon Vito Benedetti » 26. Dezember 2013, 20:34

Ich würde gern mit anpacken...was wird ūberhaupt fūr hilfe benõtigt...ich bin fliesenleger und gärtner...und als berufstätiger kann man garkeine genaue arbeitszeit zusagen?????
Vito Benedetti
 
Registriert: 28.02.2011
Wohnort: Malaga/Spanien
Lieblingsverein: Nur der FCC/SC 1903 Weimar

Re: Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Beitragvon Liverpooler » 27. Dezember 2013, 19:27

Welche Hilfe da genau benötigt wird hängt davon ab, wie man diese Aktion mit in das Projekt einfließen lässt. Aktuell können wir nicht sagen was genau benötigt wird, welche Arbeiten Fans tatsächlich erledigen können. Wir sind aber dran das zu erfragen.

Sehen wir es jetzt erstmal als symbolische Aktion: "Es sind X Fans die X kostenlose Arbeitsstunden anbieten und Summe X zusätzlich bereitstellen".

Das soll und wird den Druck erhöhen auf die Stadt, wird denen den Wind aus den Segeln nehmen die immer wieder mit der Frage kamen, was leisten die Fußballfans denn dafür(abgesehen davon das diese Argumentation komischerweise nur beim Fußball angebracht wird) und sollte es dann losgehen, wird man mit Sicherheit die vielen willigen Hände nicht ablehnen.

Als Beispiel: Ich habe mich mit 50h Arbeitsstunden eingetragen. Das wird mein aktiver Beitrag sein. Wenn er abgerufen wird prima, wenn nicht auch ok. Aber für die 50h stehe ich erstmal bereit und wenn es mehr werden sollte ist das auch ok. Wenn weniger, sage ich auch nicht nein.

Tragt euch ein, überlegt euch wieviel Zeit und/oder Geld ihr dazugeben wollt und fertig. Zusätzlich sind "Spezialisten" wie du (Fliesenleger, Gärtner) nie verkehrt. Schreib das mit dazu.
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Liverpooler
 
Registriert: 18.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Beitragvon Caddie » 28. Dezember 2013, 15:58

BI "Unser Stadion" hat geschrieben:Die Aktion "Ich will anpacken!" läuft auf vollen Touren.

Bislang haben sich in zwei Tagen 127 freiwillige Helfer gemeldet, mehr als 2.500 kostenfreie Arbeitsstunden wurden zugesagt, dazu mehr als 7.000 € Geldspenden versprochen sowie zahlreiche Sachspenden. Auch die Vielfalt der in den Mails mitgeteilten Kenntnisse und Fähigkeiten sind beeindruckend; wir werden darauf zurückkommen.

Wir sind stolz auf euch !

Weiter so auf www.ernst-abbe-sportfeld.de !
Fotos rund um den FCC gibt es auf www.fcc-fieber.de
Benutzeravatar
Caddie
FMT
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 15.06.2005
Wohnort: Jena
Lieblingsverein: FCC

Re: Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Beitragvon 63-68-70-2012 » 3. Januar 2014, 19:52

Bekommt man da irgendeine Bestätigung, wenn das mit der Anmeldung geklappt hat? Ich hab's vom Handy aus abgeschickt und will mich da nicht doppelt und dreifach melden.
Es gibt nur zwei Wege, um auf der Welt vorwärtszukommen: durch seine eigenen Fähigkeiten oder durch die Dummheit der anderen.
Benutzeravatar
63-68-70-2012
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 17.08.2008
Wohnort: 25 km vom EAS
Lieblingsverein: FC CARL ZEISS JENA

Re: Aktion für unser EAS: "Ich will anpacken!"

Beitragvon Caddie » 3. Januar 2014, 21:17

63-68-70-2012 hat geschrieben:Bekommt man da irgendeine Bestätigung, wenn das mit der Anmeldung geklappt hat? Ich hab's vom Handy aus abgeschickt und will mich da nicht doppelt und dreifach melden.


Im Browser kommt dann die Bestätigung "Danke für deine Hilfe" und du landest auf der Seite mit den Helfern. Schick mir einfach eine PN nochmal mit deinem richtigen Namen und ich schau mal nach, ob deine Mail angekommen ist.

In jedem Fall schonmal blau-gelb-weißen Dank für deine Hilfe ! :daumenhoch:
Fotos rund um den FCC gibt es auf www.fcc-fieber.de
Benutzeravatar
Caddie
FMT
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 15.06.2005
Wohnort: Jena
Lieblingsverein: FCC


Zurück zu Forum der Bürgerinitiative "Unser Stadion"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste