Hans-Jürgen Backhaus leitet interimistisch NLZ

Hier gibt es offizielle Informationen des FCC. Außerdem können hier Anfragen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge an den Verein und die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Eine Diskussion ist in diesem Forum nicht möglich!
Jeder kann Fragen stellen, Antworten sind nur durch den Verein (bzw. Moderatoren) möglich. Erstellte Beiträge müssen von Moderatoren freigeschaltet werden.
Forumsregeln
Die Spendenrunde für die nächsten 3 Jahre läuft. Schon gespendet?

Hans-Jürgen Backhaus leitet interimistisch NLZ

Beitragvon Pressesprecher » 26. März 2020, 15:04

Um die Handlungsfähigkeit des Nachwuchsleistungszentrums des FC Carl Zeiss Jena zu gewährleisten, wird bis zu einer dauerhaften Lösung auf dem Chefposten des NLZ dessen ehemaliger Leiter Hans-Jürgen Backhaus interimistisch die Verantwortung übernehmen und Geschicke der Jenaer Nachwuchsarbeit leiten.

Vereinspräsident Klaus Berka: "Ich freue mich, dass er nach unserer Anfrage so schnell seine Bereitschaft signalisiert hat, in dieser sehr komplizierten Phase Verantwortung zu übernehmen und interimistisch das Nachwuchsleistungszentrum zu leiten, wo mit der Bewältigung des Tagesgeschäftes und auch im Rahmen der Zertifizierung jede Menge Arbeit wartet."

Hans-Jürgen Backhaus, der im Mai 2018 offiziell als Leiter des Jenaer Nachwuchsleistungszentrums in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde, steht seit mehr als 32 Jahren im Dienst der Talentförderung und Nachwuchsausbilung beim FCC und gehörte zudem viele Jahre dem Präsidium des FC Carl Zeiss Jena an.
Benutzeravatar
Pressesprecher
FC Carl Zeiss Jena e.V.
 
Registriert: 27.04.2006
Wohnort: Jena
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Zurück zu Verein / Geschäftsstelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flo und 4 Gäste