U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Alles rund um das Oberliga-Team, die Nachwuchs-Teams, die FCC-Frauenmannschaft und die Traditionself des FC Carl Zeiss Jena

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Jens » 13. April 2017, 19:28

1:1 bei Chemie Leipzig.
Mergel - wer sonst - brachte die II. in Führung (32.), der Ausgleich fiel in der 75. Minute.
Benutzeravatar
Jens
Admin
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 12.06.2005
Wohnort: München
Lieblingsverein: FCC

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Thoringi » 14. April 2017, 01:20

Das war das zweite Hochlicht das heutigen Tages. Saustark!
Casse-toi!
Thoringi
 
Registriert: 24.06.2005
Lieblingsverein: FCC

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Grauer Peter » 15. April 2017, 20:38

der mergel hat vertrag wie lange?
ich gehe mal davon aus dass er hier nach ende der saison weg ist, er kann treffen und spielen und machen und sitzt in der ersten nichtmal auf der bank.

..
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Grauer Peter
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 17.06.2005
Wohnort: Oberlausitz
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Liverpooler » 15. April 2017, 21:52

Grauer Peter hat geschrieben:der mergel hat vertrag wie lange?
ich gehe mal davon aus dass er hier nach ende der saison weg ist, er kann treffen und spielen und machen und sitzt in der ersten nichtmal auf der bank.

..


Möchtest du den Trainern nicht zugestehen, das es dafür gute Gründe geben kann? Du unterstellst hier Zimme ja etwas und nun sag nicht, das würde ich falsch verstehen("...er kann treffen und spielen wie er will...")

Gerade Zimme kennt die Talente besser als jeder im Verein und am Training der Ersten nimmt er auch immer teil. Manchmal ist das doch schon ein Erfolg und ein Schritt nach dem anderen tut in dem Alter gut.

Wenn er allerdings den Weg eines Crnomut gehen will, dann ist auch das zu akzeptieren.

Ich denke aber, daß die Trainer - im Gegensatz zu dir - in ständigem Kontakt mit den Spielern sind und hier auch mit Mergel und er seine Rolle und seine Aussichten kennt.

Artur Mergel ist im übrigen 19 Jahre !
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Liverpooler
 
Registriert: 18.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon onetouchfootball » 16. April 2017, 07:25

https://www.youtube.com/watch?v=wB7785KyH-w

Ab 0:35 bewegte Bilder vom Spiel und PK nach dem Spiel.
Ab 04:00 - Geiles Tor von Artur Mergel und dazu die Kommentare von den Chemikern im Hintergrund, einfach zu köstlich. :inlove:
onetouchfootball
 
Registriert: 23.08.2008
Lieblingsverein: FCC

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Grauer Peter » 16. April 2017, 09:17

Liverpooler hat geschrieben:Möchtest du den Trainern nicht zugestehen, das es dafür gute Gründe geben kann? Du unterstellst hier Zimme ja etwas und nun sag nicht, das würde ich falsch verstehen ("...er kann treffen und spielen wie er will...")

möchtest du mir nicht zugestehen, dass ich eine eigene meinung dazu habe? im gegensatz zu dir unterstelle ich übrigens niemandem etwas, ich stelle fest. es ist eine feststellung dass mergel trifft und trifft und in der 1. nicht berücksichtigt wird! ende der durchsage. da gibt es null interpretationsspielraum.

Liverpooler hat geschrieben:Wenn er allerdings den Weg eines Crnomut gehen will, dann ist auch das zu akzeptieren.

ach, gehen jetzt alle jungen spieler die den fcc verlassen den weg von crnomut? interessant.

Liverpooler hat geschrieben:Ich denke aber, daß die Trainer - im Gegensatz zu dir - in ständigem Kontakt mit den Spielern sind und hier auch mit Mergel und er seine Rolle und seine Aussichten kennt.

weiß ich, liverpooler..... im gegensatz zu mir.... aber danke dass du es noch mal aufgeschrieben hast!

Liverpooler hat geschrieben:Artur Mergel ist im übrigen 19 Jahre !

und?

darf man zur zeit eigentlich überhaupt nichts kritisches mehr von sich geben ohne gleich von dir belehrt zu werden?

leute leute leute.... ich bin hier raus. ist mir zu blöd!
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Grauer Peter
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 17.06.2005
Wohnort: Oberlausitz
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Liverpooler » 16. April 2017, 09:26

Schlecht geschlafen?

Bei dir kann man es versuchen wie man will, ob nun im Stile eines Acker oder in meinem obigen Versuch. Machbar ist es dennoch nicht, dich zufriedenzustellen :-)

Und ja: Ich gestehe dir doch deine Meinung zu, deshalb gebe ich dir meine Meinung doch aber auch bekannt. Den Sinn eines Forums kennst du, akzeptiere ihn auch.
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Liverpooler
 
Registriert: 18.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Ricojena » 16. April 2017, 09:35

Ok über Wortwahl kann man immer streiten, allerdings hatte ich genau wie der Graue auch schon den Gedanken, warum Mergel so wenig berücksichtigt wird! Übrigens ohne Zimme deswegen anzugreifen! Ist halt nur wegen seiner Leistungen in der Zweiten ein wenig verwunderlich!
Unrecht + Willkür = DFB
Ricojena
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 11.12.2009
Wohnort: Crimmitschau
Lieblingsverein: FC CARL ZEISS JENA

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Liverpooler » 16. April 2017, 09:45

Ricojena hat geschrieben:Ok über Wortwahl kann man immer streiten, allerdings hatte ich genau wie der Graue auch schon den Gedanken, warum Mergel so wenig berücksichtigt wird! Übrigens ohne Zimme deswegen anzugreifen! Ist halt nur wegen seiner Leistungen in der Zweiten ein wenig verwunderlich!


Ich fand gut das Artur Mergel auf die Frage geantwortet hat, er müsse noch an sich arbeiten, viel lernen und bekäme dann auch seine Chance. Die Unzufriedenheit ist hoffentlich bei ihm da, genau das soll er doch auch sein. Ließe er sich aber hängen, wäre es schlecht. Aber offenbar macht er das nicht (17 Tore, 7 Vorlagen) und bekommt so auch garantiert seine Chance sich zu beweisen.

Wir hatten schon soviele Trainer. Trainer die auf Talente gesetzt haben, solche die sich dafür gar nicht interessiert haben. Mit Zimme haben wir einen solchen Trainer, der die Talente im Verein kennt und auch darauf setzt. Jetzt aber Spieler aus der 2. zu fordern, obwohl es sportlich in der 1. läuft und FESTZUSTELLEN, die können machen was sie wollen und haben doch keine Chance, ist bei einem Trainer Zimmermann unpassend.

Und jetzt die Preisfrage: Wer sollte aktuell für Artur Mergel Platz machen? Ist es in dieser entscheidenden Phase der Saison wirklich sinnvoll, ein 19jähriges Talent zu bringen mit aktuell 30 Minuten Einsatzzeit in der 1. Mannschaft?

Ich unterstelle Mark Zimmermann einfach, das er weiß was er macht und er durch den täglichen Kontakt zu den Spielern weiß, wann er bestimmte Spieler bringt und wann nicht.

@Rico: Ich will dich nicht belehren. ;-)
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Liverpooler
 
Registriert: 18.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Grauer Peter » 16. April 2017, 09:49

Liverpooler hat geschrieben:Schlecht geschlafen?

Bei dir kann man es versuchen wie man will, ob nun im Stile eines Acker oder in meinem obigen Versuch. Machbar ist es dennoch nicht, dich zufriedenzustellen :-)

Und ja: Ich gestehe dir doch deine Meinung zu, deshalb gebe ich dir meine Meinung doch aber auch bekannt. Den Sinn eines Forums kennst du, akzeptiere ihn auch.


gar nicht geschlafen, bereitschaft und 4x raus ;)
hör mal liv.... mit meinem posting wollte ich weder stimmung machen oder zimme was unterstellen. eher ist es von sorge getragen dass mergel unzufrieden wird und ja, etwas unverständnis zu zimmes haltung ist such da. mehr nicht.
und das weißt du.
den sinn eines forums kenne ich auch. du auch? dann ist ja gut, ich habe nichts gegen meinungen, gegen unterstellungen schon. akzeptiere es!

..
Zuletzt geändert von Grauer Peter am 16. April 2017, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Grauer Peter
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 17.06.2005
Wohnort: Oberlausitz
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Liverpooler » 16. April 2017, 09:52

Grauer Peter hat geschrieben:
Liverpooler hat geschrieben:Schlecht geschlafen?

Bei dir kann man es versuchen wie man will, ob nun im Stile eines Acker oder in meinem obigen Versuch. Machbar ist es dennoch nicht, dich zufriedenzustellen :-)

Und ja: Ich gestehe dir doch deine Meinung zu, deshalb gebe ich dir meine Meinung doch aber auch bekannt. Den Sinn eines Forums kennst du, akzeptiere ihn auch.


gar nicht geschlafen, bereitschaft und 4x raus ;)..


Dann kann ich dich verstehen :-)
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Liverpooler
 
Registriert: 18.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Grauer Peter » 16. April 2017, 09:55

Liverpooler hat geschrieben:Dann kann ich dich verstehen :-)

blödmann ... dafür gibts in 2h rehrücken mit rotkohl und thüringer klößen.
das entschädigt für alles.
frohe ostern.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Grauer Peter
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 17.06.2005
Wohnort: Oberlausitz
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Grauer Peter » 16. April 2017, 10:06

Liverpooler hat geschrieben:Jetzt aber Spieler aus der 2. zu fordern, obwohl es sportlich in der 1. läuft und FESTZUSTELLEN, die können machen was sie wollen und haben doch keine Chance, ist bei einem Trainer Zimmermann unpassend.

warum ist es unpassend?
ist es dann auch unpassend festzustellen, dass ich z.b. nicht verstehe warum ein sportfreund dietz - übrigens 18 - der u19 in überlebenswichtigen spielen nicht zur verfügung steht um in team 1 auf der bank zu sitzen?
das sind gedanken die ich mir mache, mehr nicht. darüber kann man doch diskutieren ohne gleich als jemand hingestellt zu werden der zimme in frage stellt.

Liverpooler hat geschrieben:Und jetzt die Preisfrage: Wer sollte aktuell für Artur Mergel Platz machen? Ist es in dieser entscheidenden Phase der Saison wirklich sinnvoll, ein 19jähriges Talent zu bringen mit aktuell 30 Minuten Einsatzzeit in der 1. Mannschaft?
als belohnung beim stand von 2:0 gegen luckenwalde schon wie ich finde. die zwote kämpft nicht, im gegenteil zur u19 siehe oben, um den klassenerhalt.
brauchst meine bemerkungen übrigens nicht ins lächerliche ziehen oder willst du provozieren? ich sitze gerade an der statistik für u19 und zwote und du hältst mich von der arbeit ab :oberlehrer:

edit: bei all meinen überlegungen bin ich mir sicher, dass zimme seine gründe haben wird. verstehen muß ich das ja nicht, bislang spricht alles für zimme. aber so paar gedankenspiele in der richtung sind doch nun nichts anrüchiges, oder?
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Grauer Peter
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 17.06.2005
Wohnort: Oberlausitz
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Jens » 16. April 2017, 10:13

Vielleicht hat sich jetzt im längeren Saisonverlauf für Zimme auch erst einmal neben der Stammelf der Kreis der Ergänzungs"stammspieler" gefunden, den er nicht mehr ständig wechseln möchte?
Und da hat er sich eben für Dietz und Krahnert aus dem jungen Kreis entschieden. Zeqiri hat als Abwehrspieler jetzt auch öfters getroffen. Wer möchte denn in der heißen Phase der Saison darauf bestehen, dass Zimme nun Mergel und Zeqiri statt Dietz und Krahnert auf den Aufstellungsbogen setzt und das immer wieder anpasst, je nachdem wie in der II. getroffen wird?
Im Stammkader der II. gibt es mit Seferovic nominell nur einen Stürmer, der nur in gut der Hälfte der Spiele zum Einsatz kam. Ansonsten mimt dort Mergel unseren Stürmer und macht das was ein Stürmer tun soll. Damit steht er in der I. hinter Thiele, Starke, Dietz und Buval (+ eigentlich noch Bock). Nochmal die Frage, wer möchte jetzt auf der Zielgeraden "aus Prinzip" daran rütteln?
Benutzeravatar
Jens
Admin
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 12.06.2005
Wohnort: München
Lieblingsverein: FCC

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Grauer Peter » 16. April 2017, 10:22

aus prinzip nicht, eher als anerkennung. aber vielleicht hänge ich da auch die befindlichkeiten zu hoch und sportfreund mergel sieht das gelassener.
aber wie gesagt, und ich habe es schon vor wochen bei der u19 geschrieben, statt dietz dort abzuziehen...
wenn das alles mit sportfreund mergel soweit seinen gang geht und er sich nicht hintenangestellt fühlt ist das in ordnung.
aber nicht ohne grund bestünde ja die gefahr dass dem nicht so ist, und einen weggang wäre doch extrem bitter.
nur darum geht es mir!

endlich mal etwas schwung im u21 thema :beifall: :wink: :daumenhoch:
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Grauer Peter
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 17.06.2005
Wohnort: Oberlausitz
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Liverpooler » 16. April 2017, 10:25

Grauer Peter hat geschrieben:ist es dann auch unpassend festzustellen, dass ich z.b. nicht verstehe warum ein sportfreund dietz - übrigens 18 - der u19 in überlebenswichtigen spielen nicht zur verfügung steht um in team 1 auf der bank zu sitzen?


Ja das ist ebenfalls unpassend. Mich persönlich ärgert diese Sichtweise einfach. Wenn er Dietz mitnimmt und bei der 1. zunächst auf die Bank setzt, dann doch nicht, weil er die A Junioren des eigenen Vereins schwächen will oder weil IHM egal ist, wie die A Junioren spielen. Sondern weil er sich von diesem 18 jährigen etwas verspricht. Für die 1. Mannschaft. Ich weiß, du stellst nur fest, aber das klingt für mich komisch. Einerseits soll er...andererseits passt es nicht oder ist dann wieder zu wenig, wenn das Talent mit 18 oder 19 "nur" auf der Bank sitzt. Dafür müsste man den Spielverlauf eines jeden Spiels vorab kennen...dann reichen vielleicht manchmal nur 2 Leute auf der Bank.

Grauer Peter hat geschrieben:aber so paar gedankenspiele in der richtung sind doch nun nichts anrüchiges, oder?


Ich weiß das du das öfter mal brauchst, aber dann musst du auch damit leben können, das dir nicht jeder zustimmt. Aber auch da weiß ich, das du das gern hast ;-)

Und nun lass dich nicht weiter ablenken. Du warst längst raus und bei Rehrücken und Rotkohl. Gegönnt seis dir...
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Liverpooler
 
Registriert: 18.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Grauer Peter » 16. April 2017, 10:30

Liverpooler hat geschrieben:Ich weiß das du das öfter mal brauchst, aber dann musst du auch damit leben können, das dir nicht jeder zustimmt...

mir geht es nicht um zustimmung, aber wenn man aus meinen an und für sich harmlosen äußerungen grundsatzkritik am trainer macht muß und werde ich damit nicht leben.

Liverpooler hat geschrieben:Aber auch da weiß ich, das du das gern hast ;-) ...

aha, deshalb dein provokanter einwurf. da muß ich dir ja noch dankbar sein. aber echt mal, sowas hab ich nicht gern.

Liverpooler hat geschrieben:Und nun lass dich nicht weiter ablenken. Du warst längst raus und bei Rehrücken und Rotkohl. Gegönnt seis dir...

:daumenhoch: danke!
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Grauer Peter
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 17.06.2005
Wohnort: Oberlausitz
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon jonasleon » 16. April 2017, 12:38

Liverpooler hat geschrieben:Und jetzt die Preisfrage: Wer sollte aktuell für Artur Mergel Platz machen?

Für Dominik Bock zum Beispiel. Er spielt für mich seit Wochen eher dürftig und Mergel spielt eigentlich auf der gleichen Position. (offensives Mittelfeld)

Aber mir ist das eigentlich egal. Zimme hat seine Gründe und wir alle wissen wo er herkommt. In ihm sehe ich die perfekte Schnittstelle zwischen 1. Mannschaft und Nachwuchs. Da wir aktuell erfolgreich sind und er sicherlich auch seine Gründe hat: weitermachen!
... Casse-toi !
Benutzeravatar
jonasleon
 
Registriert: 06.07.2007
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena e.V.

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Jens » 16. April 2017, 14:15

jonasleon hat geschrieben:
Liverpooler hat geschrieben:Und jetzt die Preisfrage: Wer sollte aktuell für Artur Mergel Platz machen?

Für Dominik Bock zum Beispiel. Er spielt für mich seit Wochen eher dürftig und Mergel spielt eigentlich auf der gleichen Position. (offensives Mittelfeld)

Wir haben seit der Winterpause 10 oder 11 Spiele absolviert, in denen Bock nicht in allen zum Einsatz kam und dabei 3 Tore und 2 oder 3 Vorlagen geliefert hat - und sein gegen CB erkämpfter Elfer nicht gegeben wurde. "Seit Wochen dürftig spielen" sieht für mich anders aus. Ein Hü & Hott nach jedem Spiel bringt glaube nicht so viel. Gegen Luckenwalde wurde er auch aus meiner Sicht zurecht in der Halbzeit ausgewechselt. Dass Zimme den Kader dann zu jedem Spiel aus A, II. und I. neu zusammenwürfelt, fände ich unverständlich. Das ist jetzt für Mergel vielleicht nicht so toll, aber eine gewisse Kontinuität ohne sofortige Reaktion auf kleine Formschwankungen, macht aus meiner Sicht auch die Stärke des Teams derzeit aus. Am besten auch an Manni Starke sichtbar, den einige nach seinen ersten Spielen nach seiner Verletzung erst einmal wieder aus der Startelf streichen wollten. Von seiner aktuell eingespielten Position "streitet" sich Mergel in der I. mit den oben schon genannten Thiele, Starke, Dietz und Buval und wenn man ihn wieder ins Mittelfeld rückt noch mit Bock, Ecki, Sucsuz und Wolfram (+ Tuma?). Die "Preisfrage" vom Liverpooler halte ich da schon für angebracht. Ja, man kann nach jedem Spiel eine Einzelleistung eines Spielers herausnehmen und fragen, ob da nicht Mergel mal auflaufen könnte. Dann kommt aber der nächste und fragt, warum Wolfram nicht mehr durfte ... oder so ähnlich 8)
Benutzeravatar
Jens
Admin
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 12.06.2005
Wohnort: München
Lieblingsverein: FCC

Re: U21 (II. Mannschaft) 2016/2017

Beitragvon Uwe » 16. April 2017, 15:27

Es ist aber im Vergleich zu anderen Spielzeiten schon ein arges Luxusproblem, über das diskutiert wird. Man kann in der aktuellen Startelf 1-4 Leute tauschen und - Tagesformschwankungen mal ausgeblendet - man merkt keinen Unterschied, weil die Leute auf der Ersatzbank auf vielen Positionen ein gleichwertiger Ersatz sind. Wir sind nicht zwingend von der Aufstellung und Form einzelner Spieler abhängig. Für mich ein weiterer Grund für die starke Saisonleistung.
Benutzeravatar
Uwe
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 12.06.2005
Wohnort: Sachsen
Lieblingsverein: FCC, ENGLAND, Liverpool

VorherigeNächste

Zurück zu FCC-Forum (II. Mannschaft, Nachwuchs, Frauen- & Traditionself)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste