U19 (A-Junioren) 2017/18

Alles rund um das Oberliga-Team, die Nachwuchs-Teams, die FCC-Frauenmannschaft und die Traditionself des FC Carl Zeiss Jena

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon 3012 » 8. Mai 2018, 09:38

Gerade mal die restlichen Spiele gecheckt, das könnte ja wirklich noch klappen dieses Jahr. :beifall: Sollte gar das Kunststück gelingen, die verbleibenden Spiele alle zu gewinnen, würde man sogar direkt aufsteigen. :pray: Bis auf Magdeburg sind auch keine Spitzenteams dabei, auch wenn das natürlich nichts heißen muss.
Thüringen braucht nur diese eine Mannschaft - den Fußballclub Carl Zeiss
Benutzeravatar
3012
 
Registriert: 16.10.2008
Lieblingsverein: FCC, BVB

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon frosch3 » 13. Mai 2018, 13:01

Wie läuft es bei unseren Jungs, gibt es zwischenstände?
frosch3
 
Registriert: 03.01.2011
Lieblingsverein: FCC

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon 1977 » 13. Mai 2018, 14:02

4:0 Sieg gegen Viktoria Berlin. Läuft.

Dreimal Vasileios Dedidis, einmal Eric Voufack.
Dégage !
Benutzeravatar
1977
FMT
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 10.10.2005
Wohnort: Hh
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena e.V.

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon pausentee » 13. Mai 2018, 17:42

Klasse Jungs!
Da freue ich mich ja auf Donnerstag gegen Vieselbach!
Benutzeravatar
pausentee
Paradiespoet h. c.
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 16.11.2005
Lieblingsverein: FCC

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon saalFCC » 14. Mai 2018, 02:27

1977 hat geschrieben:4:0 Sieg gegen Viktoria Berlin. Läuft.

Dreimal Vasileios Dedidis, einmal Eric Voufack.

Ein Video vom Spiel gibt es hier:
Spiel in voller Länge (hd720 / 2,7 GB / mkv)
Zusammenschnitt (hd720 / 364 MB / mkv)
Zusammenschnitt (Handy / 101 MB / mp4)
saalFCC
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 12.06.2005
Wohnort: Jena
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon FCC-Andreas » 17. Mai 2018, 11:45

pausentee hat geschrieben:Klasse Jungs!
Da freue ich mich ja auf Donnerstag gegen Vieselbach!

Wann ist das Spiel?
Benutzeravatar
FCC-Andreas
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 20.06.2005
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon Jens » 17. Mai 2018, 12:00

Heute, 17 Uhr, Platz 3
Benutzeravatar
Jens
Admin
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 12.06.2005
Wohnort: München
Lieblingsverein: FCC

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon pausentee » 17. Mai 2018, 13:37

Sicher auf Platz 3? Leo ist ja ein Fuchs und hat auf dem holprigeren Platz vor der Laufhalle gute Erfahrungen gesammelt.
Benutzeravatar
pausentee
Paradiespoet h. c.
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 16.11.2005
Lieblingsverein: FCC

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon pausentee » 17. Mai 2018, 17:08

1-0, wenn ich richtig geguggt habe, dann war es Vasilieos Dedides
Nach deutlichemTooo Chancenplus versäumen wir, nachzulegen... und dann rennen sich zwei Jenenser über den Haufen.... 1:1
Eigentlich müssen wir 5-0 führen, aber zur Pause steht es 1-1
Völlig andere zweite Halbzeit. Wir lassen uns den Schneid abkaufen und können froh sein, nicht zurückzuliegen
Toooooor... Jason Tuda
Und Elfer Vieselbach... 2-2
.... Und mit der letzten Aktion verlieren wir das Ding.
mehr im Video
Benutzeravatar
pausentee
Paradiespoet h. c.
"Fan-Board"-Sponsor 2017
 
Registriert: 16.11.2005
Lieblingsverein: FCC

Re: U19 (A-Junioren) 2017/18

Beitragvon Kopfnuss » 17. Mai 2018, 21:23

Mein "Vorredner" hat es ja schon beschrieben: eine unnötige und somit sehr ärgerliche Niederlage für unsere Jungs. Denn eigentlich hätte es zu diesem dramatischen und unglücklichen Ende nicht kommen müssen. In wirklich allen Belangen waren die Unseren den Fehlfarbenen anfangs überlegen. Immer einen Schritt schneller am Ball, körperlich robuster, taktisch besser eingestellt, ballsicherer und mit deutlich mehr Zug zum Tor. Nach dem frühen 1:0 schien es nur eine Frage der Zeit, wann die Guten die Tore 2, 3, 4 .... erzielen würden. Und noch während man darüber nachdachte, rannten sich 2 Jenaer über den Haufen und die Kugel pingpongte zu einem E***er. Augen reiben half nix, es stand 1:1 und so ziemlich keiner wusste, warum.
Die 2. Hälfte war dann von Beginn an komisch: zwar begann der FCC wieder druck- und schwungvoll, aber mit jeder Minute, die verging, schien sich in Angriff und Mittelfeld ein seltsamer Virus breit zu machen. Die Gelbhemden wurden immer träger, schläfriger, emotionsloser und auch leiser. Als dann auch noch die Einwechslungen der Ferkel für zunehmend Verwirrung vor allem auf unserer linken Abwehrseite führten, konnte man schon leicht unruhig werden.
Trotzdem schien alles seinen selbstverständlichen Gang zu gehen, als wir uns das 2:1 in der 86. Minute ermogelten.
Aber auch der Fußballgott kennt manche Tage Mitleid: um den jungen Menschen in den häßlichfarbenen Trikots keine dauerhaften psychischen Schäden aufzubürden und im Wissen darum, dass die Rückfahrt in eine trostlose Rote-Laterne-Stadt an sich schon deprimierend ist, lähmte er kurzerhand den Großteil der Jenaer Mannschaft für die letzten 4 Minuten. Das Resultat ist bekannt....

Kleine Quizfrage am Ende: aus welcher Stadt und von welchem "Verein" kommen Co-Trainer, die am Spielfeldrand aufgestellte Trinkflaschen des sportlichen Gegners einfach wegkicken, wenn die Unparteiischen grad nicht hinsehen?
Hans Meyer: "Eigentlich sollte ich ja Klavierspieler werden."
Benutzeravatar
Kopfnuss
 
Registriert: 10.04.2006
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA

Vorherige

Zurück zu FCC-Forum (II. Mannschaft, Nachwuchs, Frauen- & Traditionself)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast